Fotoleistes KSD

02.10.2014

Betreuer schlagen Alarm

Der Aufwand für rechtliche Betreuungen wird immer größer, die Finanzierung durch Bund und Länder berücksichtigt das aber nicht: Viele...


30.07.2014

Prostituierte lernen Deutsch

KOBER, die Beratungsstelle des SkF Dortmund für Prostituierte, bietet jetzt Sprachkurse speziell für Frauen aus Rumänien und Bulgarien an.


28.07.2014

Kleine grüne Oase

Kinder und Mitarbeiterinnen des SkF haben für mehr Grün an der Joachimstraße gesorgt.


16.06.2014

„Regenbogenkinder“

In der Bonifatius-Gemeinde hat der Katholische Trägerkreis Kindertagespflege (KTK) eine neue Großtagespflegestelle eröffnet.


13.11.2013

Dekanatsteam besucht KOBER

Über die aktuelle Situation in der Beratungsstelle KOBER des SkF Dortmund informierte sich jetzt das Dekanatsteam unter der Leitung von Propst...


05.11.2013

Stadt soll KOBER unterstützen

In einem offenen Brief wird die Stadt aufgefordert, die Unterstützung für die SkF-Prostituiertenberatungsstelle KOBER nicht zu streichen.


22.10.2013

BISS feiert zehnjähriges" Bestehen

Der Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat zum zehnjährigen Bestehen der Beratungs-, Informations- und Service-Stelle für ehrenamtliche...


20.08.2013

Gemeinsamer Ausflug

In den Freizeitpark "Irrland" bei Kevelaer führte ein Ausflug des Fachbereichs Ambulante Erziehungshilfen des SkF Dortmnd.


25.06.2013

Tag der offenen Tür

Neben dem fachlichen Austausch blieb beim Tag der offenen Tür in der Erziehungsberatungsstelle des SkF Dortmund an der Joachimstraße auch Zeit für...


28.02.2013

Hilfe "mitten im Milieu"

Mit zahlreichen Gästen feierten die Mitarbeiterinnen von KOBER, der Beratungsstelle für Prosituierte des SkF Dortmund, das 25-jährige Bestehen.


15.02.2013

"Schulsozialarbeit muss bleiben"

Deutliche Kritik an einem möglichen Aus für die Schulsozialarbeit an den Dortmunder Schulen übt Alwin Buddenkotte als Sprecher der KSD.


01.02.2013

Hilfe per Video

KOBER, die Beratungsstelle für Prostituierte des SkF Dortmund, informiert Frauen, die Hilfe benötigen, jetzt mit Hilfe von Videos im Internet....



Immer nah dran

Der SkF Dortmund ist an die Joachimstraße umgezogen.


Displaying results 41 to 53 out of 53
<< Erste < zurück 1-20 21-40 41-53 vor > Letzte >>
Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Dortmund
Joachimstraße 2 
44147 Dortmund
Tel: 02 31 / 8 61 08 50 
Fax: 02 31 / 86 10 85 27
E-Mail: gs(at)skf-dortmund.de

Bürozeiten:
Mo bis Do: 8 bis 12.30 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr
Fr: 8 bis 12.00 Uhr

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SkF Hörde
Allgem. SozialberatungBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SKM
Ambulante ErziehungshilfeBüro für soziale FragenJugend in Arbeit plusSchulsozialarbeit IN VIA
Angebote für SeniorInnenBvB rehaspezifischJugendmigrationsdienstSchulsozialarbeit SkF Dortmund
ArbeitsgelegenheitenBvB StandardJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SKM
BabylotsinErziehungsberatungKindertagespflegeSchwangerschaftsberatung
BahnhofsmissionFamilienhebammeKOBER ProstituiertenberatungStadtteilbüro Hörde
Beratung für AlleinerziehendeFrauenprojekteMehrgenerationenhausStromspar-Check Kommunal
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienPatenprojektVormundschaften (SkF Hörde)
Beratungsstelle Jugend/BerufFreiwilliges Soziales JahrProjekt „AKTIV“Vormundschaften (SkF)
Betreuungsverein SkF DOFrühe HilfenRechtliche Kurzberatung[U25] Suizidprävention
Betreuungsverein SKMHaushalts- & BudgetberatungSchuldenprävention