Fotoleistes KSD

Wir sind an 365 Tagen im Jahr jederzeit erreichbar für Mädchen in einer Krisensituation. In der Mädchenschutzstelle finden sie sofort und unbürokratisch Aufnahme und Menschen, die ihnen zuhören. Die sie verstehen und mit ihnen überlegen, wie es weitergehen kann.

Kinder, Jugendliche und Familien sind in unserer Gesellschaft vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Nicht immer ist die Familie ein Ort der Sicherheit und Geborgenheit. Dass Konflikte und Notlagen zunehmen, wird an der hohen und auch im vergangenen Jahr wieder gestiegenen Zahl der Inobhutnahmen von Kindern und Jugendlichen deutlich.

Die Mädchenschutzstelle des SkF Dortmund nimmt weibliche Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf Jahren bis zur Volljährigkeit im Auftrag des Jugendamtes in Obhut. Beziehungsprobleme im Elternhaus, Vernachlässigung, Gewalt, Suchtprobleme, psychische oder pubertätsbedingte Schwierigkeiten von Mädchen oder mangelnde Erziehungsfähigkeit der Eltern können so belastend sein, dass eine kurzfristige Aufnahme in der Mädchenschutzstelle nötig wird.

Die jungen Mädchen können hier zur Ruhe kommen, haben verlässliche Ansprechpartner und entwickeln gemeinsam mit sozialpädagogischen Fachkräften – in Kooperation mit dem Jugendamt – individuelle Lösungsansätze.

Kontakt

SkF e.V. Dortmund
Mädchenschutzstelle
Westerbleichstr. 42
44147 Dortmund


Tel: 02 31 / 8808484 - 11
       02 31 / 880 84 84 – 13
Fax: 02 31 / 880 84 84 - 26
E-Mail: jss(at)skf-dortmund.de


Leitung der Einrichtung:

Maria Daniel
0231/ 567836 14


Der Weg zu uns: 
Die Mädchenschutzstelle liegt direkt an der Kirche St. Michael im Innenhof (Westerbleichstraße 42). 
Zu erreichen mit den U-Bahnen U 41, U 45, U 47 vom Hauptbahnhof oder der Haltestelle Leopoldstraße.

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerJugend in Arbeit plus (JiA plus)Schuldnerberatung SKM
Allgem. SozialberatungBüro für soziale FragenJugendmigrationsdienst (JMD)Schulsozialarbeit IN VIA
Ambulante ErziehungshilfeBvB rehaspezifischJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SkF Dortmund
Angebote für SeniorInnenBvB StandardKindertagespflegeSchulsozialarbeit SKM
Arbeitsgelegenheiten (AGH)ErziehungsberatungKOBER ProstituiertenberatungSchwangerschaftsberatung
BabylotsinFamilienhebammeLebensladenStadtteilbüro Hörde
Bahnhofsmission (BM)FrauenprojekteMädchenschutzstelleStromspar-Check Kommunal
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienMännerberatungVormundschaften (SkF Hörde)
Beratung für AlleinerziehendeFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ)MehrgenerationenhausVormundschaften (SkF)
Beratungsstelle Jugend/BerufFrühe HilfenPatenprojekt[U25] Suizidprävention
Betreuungsverein SkF DOHaushalts- & BudgetberatungRechtliche Kurzberatung 
Betreuungsverein SKMInfo-Service St. JosephSchuldenprävention 
BISS - Beratung f. BetreuerJMD Respekt CoachesSchuldnerberatung SkF Hörde