Fotoleistes KSD

Bahnhofsmission

„Menschlichkeit am Zug“ – auf diese Formel lässt sich die Arbeit der Bahnhofsmission bringen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen älteren Menschen, mobilitätseingeschränkten Reisenden, Familien mit Kindern und jedem, der Hilfe auf dem Weg zum Zug benötigt: Beim Ein- und Aussteigen oder der Begleitung innerhalb des Bahnhofs, zum Bus und zur Stadtbahn. Aber auch für alle anderen Menschen, die im oder am Bahnhof auf Hilfe angewiesen sind oder Hilfe in Anspruch nehmen möchten, ist die Bahnhofsmission eine Anlaufstelle bei allen kleinen und großen Problemen.  

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr dazu

Kontakt

In VIA Dortmund e.V.
Bahnhofsmission
Königswall 15 (Gleis 2)
44137 Dortmund
Tel: 02 1 / 14 15 92
Fax: 02 31 / 1 65 58 47
E-Mail: stutenz(at)bahnhofsmission.de

www.bahnhofsmission-dortmund.de 

Ansprechpartnerin:
Karin Stutenz

Öffnungszeiten:
Täglich von 8 bis 20 Uhr

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldenprävention
Allgem. SozialberatungBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SkF Hörde
Ambulante ErziehungshilfeBüro für soziale FragenJMD Respekt CoachesSchuldnerberatung SKM
Angebote für SeniorInnenBvB rehaspezifischJugend in Arbeit plus (JiA plus)Schulsozialarbeit IN VIA
Arbeitsgelegenheiten (AGH)BvB StandardJugendmigrationsdienst (JMD)Schulsozialarbeit SkF Dortmund
BabylotsinErziehungsberatungJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SKM
Bahnhofsmission (BM)FamilienhebammeKindertagespflegeSchwangerschaftsberatung
Beratung für AlleinerziehendeFrauenprojekteKOBER ProstituiertenberatungStadtteilbüro Hörde
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienMännerberatungStromspar-Check Kommunal
Beratungsstelle Jugend/BerufFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ)MehrgenerationenhausVormundschaften (SkF Hörde)
Betreuungsverein SkF DOFrühe HilfenPatenprojektVormundschaften (SkF)
Betreuungsverein SKMHaushalts- & BudgetberatungRechtliche Kurzberatung[U25] Suizidprävention