Fotoleistes KSD

11.03.2019

Bahnhofsmission sucht Mitarbeitende

Neue Stellenangebote bei den Katholischen Sozialen Diensten.

IN VIA Dortmund e.V. Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit ist ein anerkannter und ein zertifizierter Träger der Jugendhilfe. Er bietet als solcher unterschiedliche Beratungsstellen, Maßnahmen, Projekte, Lehrgänge und Hilfen an, durch die Menschen auf ihrem Weg zu persönlicher Selbstständigkeit unterstützt werden. Für die ökumenische Bahnhofsmission Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Termin (möglichst zum 01.05.2019) zunächst auf 2 Jahre befristet eine/einen:

Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge/Sozialpädagogin Diplom/Bachelor/Master in Teilzeit (19,5 Stunden pro Woche).

Hier finden Sie die vollständige Stellenausschreibung.

Weitere Stellenangebote der KSD finden Sie hier.



Kontakt

KSD-Dortmund
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Tel.: 02 31 / 1 84 83 51
Fax: 02 31 / 1 84 83 50
E-Mail: info(at)ksd-dortmund.de

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldenprävention
Allgem. SozialberatungBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SkF Hörde
Ambulante ErziehungshilfeBüro für soziale FragenJMD Respekt CoachesSchuldnerberatung SKM
Angebote für SeniorInnenBvB rehaspezifischJugend in Arbeit plus (JiA plus)Schulsozialarbeit IN VIA
Arbeitsgelegenheiten (AGH)BvB StandardJugendmigrationsdienst (JMD)Schulsozialarbeit SkF Dortmund
BabylotsinErziehungsberatungJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SKM
Bahnhofsmission (BM)FamilienhebammeKindertagespflegeSchwangerschaftsberatung
Beratung für AlleinerziehendeFrauenprojekteKOBER ProstituiertenberatungStadtteilbüro Hörde
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienMännerberatungStromspar-Check Kommunal
Beratungsstelle Jugend/BerufFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ)MehrgenerationenhausVormundschaften (SkF Hörde)
Betreuungsverein SkF DOFrühe HilfenPatenprojektVormundschaften (SkF)
Betreuungsverein SKMHaushalts- & BudgetberatungRechtliche Kurzberatung[U25] Suizidprävention