Fotoleistes KSD

21.07.2017

Aktionswoche 25 Jahre Betreuungsrecht

Die Mitarbeiter der Betreuungsvereine und der Betreuungsstelle informierten zu Themen rund um die rechtliche Betreuug.

In diesem Jahr feiert das Betreuungsrecht (BtG) 25 jähriges Bestehen. Für die Dortmunder Betreuungsvereine und alle Betroffenen ein Grund zu feiern. Seit nunmehr 25 Jahren haben betreute Menschen mehr Rechte, verfügen über mehr Selbstbestimmung und ihr Wille findet mehr Berücksichtigung im Handeln des Betreuers. Betreuungen werden seit 25 Jahren in regelmäßigen Abständen auf ihre Notwendigkeit hin überprüft.

Zu diesem Anlass informierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dortmunder Betreuungsvereine und der Betreuungsstelle in der Woche vom 03.07. - 07.07.2017 Interessierte zu allen Fragen rund um das Thema Betreuung. Ein mobiler Informationsstand machte dazu Station in der Berswordthalle, dem Foyer der Städtischen Kliniken sowie vor der Reinoldikirche. Neben vielen Gesprächen und der Beantwortung individueller Fragen wurden auch hilfreiche Informationen zu den Themen rechtliche Betreuung und den sog. Vorsorgeverfügungen gegeben. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für Ihr großes Interesse und die gelungene Aktion.


Das Foto zeigt: (v.l.n.r.) Gregor Rüberg, Betreuungsverein Lebenshilfe Dortmund e.V., Anja Henkel, Stadt Dortmund-Betreuungsstelle, Leiterin, Claudia Dräger, Betreuungsverein ZfG e.V., Elisabeth Ewerth, SKM – Dortmund e.V. und Katharina Knorn, SkF – Dortmund e.V



Kontakt

SKM Dortmund e.V
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Tel: 02 31 / 1 84 81 17
Fax: 02 31 / 1 84 83 50
E-Mail: info(at)skm-dortmund.de

Bürozeiten:
Mo bis Do: 9 bis 12.30 Uhr und
14 bis 16.00 Uhr
Fr: 9 bis 12.30 Uhr

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SKM
Allgem. SozialberatungBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchulsozialarbeit IN VIA
Ambulante ErziehungshilfeBüro für soziale FragenJugend in Arbeit plusSchulsozialarbeit SkF Dortmund
Angebote für SeniorInnenBvB rehaspezifischJugendmigrationsdienstSchulsozialarbeit SKM
ArbeitsgelegenheitenBvB StandardJugendschutzstelleSchwangerschaftsberatung
BabylotsinErziehungsberatungKindertagespflegeStadtteilbüro Hörde
BahnhofsmissionFamilienhebammeKOBER ProstituiertenberatungStromspar-Check Kommunal
Beratung für AlleinerziehendeFrauenprojekteMehrgenerationenhausVormundschaften (SkF Hörde)
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienPatenprojektVormundschaften (SkF)
Beratungsstelle Jugend/BerufFreiwilliges Soziales JahrRechtliche Kurzberatung[U25] Suizidprävention
Betreuungsverein SkF DOFrühe HilfenSchuldenprävention 
Betreuungsverein SKMHaushalts- & BudgetberatungSchuldnerberatung SkF Hörde