Fotoleistes KSD

19.07.2019

Aktionstag Schuldnerberatung in Dortmund

Alptraum Miete oder wenn steigende Mieten zum existentiellen Problem werden.

Das Thema "Wohnen" betrifft jeden. Steigende Mietpreise können sich jedoch gerade für Menschen mit geringem Einkommen zu einem ernstzunehmenden Problem entwickeln. Umso wichtiger ist es, in der Öffentlichkeit auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Aus diesem Grund veranstalteten die Schuldnerberatungen des SKM Dortmund e.V., des SkF e.V. Hörde und des Diözesan Caritasverbandes Paderborn einen Aktionstag, um über Möglichkeiten und Hilfestellungen im Dschungel der steigenden Mietpreise aufzuklären.

Unter dem Thema “Alptraum Miete” traf man sich mitten auf dem Dortmunder Propsteihof und diskutierte mit Verantwortlichen des Mietervereins Dortmund, des Sozialamtes der Stadt und des Caritas Dienstleistungsbetriebes “Haushaltsmarkt”. Die Gesprächsrunde fand im extra dafür eingerichteten “Wohnzimmer” mitten auf dem Propsteihof statt, für welches der Haushaltsmarkt extra eine Sofalandschaft zur Verfügung gestellt hatte. Die einladende Wohnzimmeratmosphäre schuf einen Treffpunkt, wo sich Passanten willkommen fühlen konnten und eingeladen waren, mit den Akteuren in den Austausch zu gehen. Die Gesprächsteilnehmer nahmen auf der Couch Platz und hatten außerdem Gelegenheit, in gemeinsamer Netzwerkarbeit Lösungen für die Ratsuchenden zu finden.

Auch wenn die Mieten in Dortmund im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten noch nicht so rasant ansteigen, hat auch die Stadt im Ruhrgebiet mit einem angespannten Wohnungsmarkt zu kämpfen. Ende 2017 gab es in Nordrhein-Westfalen noch rund 460.000 öffentlich geförderte Mietwohnungen. Jährlich müssten eigentlich 20.000 hinzukommen, aktuell kommen aber nur noch knapp 6.200 hinzu. Dazu sind die Mieten für Neubauwohnungen in NRW in den vergangenen 10 Jahren von 6,99 Euro auf 9,78 Euro pro Quadratmeter gestiegen.

Für die Besucher gab es neben der Austauschrunde weitere Angebote. So konnten sich Interessenten direkt bei Mitarbeitenden des Stromsparchecks informieren, die mit einem eigenen Infostand vertreten waren. Zu den weiteren Angeboten zählten eine Infowand mit Zahlen, Daten und Fakten zum Thema „Wohnen und Miete“ in Dortmund und NRW, ein Glücksrad sowie ein Maltisch und ein Spieleteppich für Kinder.

Information:

Die Caritas Dienstleistungsbetriebe “Hauhaltsmarkt” bieten gut erhaltene Möbel und Haushaltsartikel zu günstigen Preisen. Sie finden das Kaufhaus im Gewerbepark Minister Stein, Minister-Stein-Allee 5, 44339 Dortmund zu den folgenden Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag:                           10.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Foto:
Auf der Couch diskutierten (v.l.n.r.): Svetlana Ignatenko (Stromsparcheck SKM Dortmund e.V.), Larissa Jakobsmeyer (SKM Dortmund e.V.), Birgit Pachur (Diözesan Caritasverband Paderborn), Vanessa Kahl (SkF e.V. Hörde), Rainer Stücker (Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. ) und Karin Müller (SKM Dortmund e.V.)



Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Hörde
Niederhofener Str. 52
44263 Dortmund
Tel: 02 31 / 42 57 99 60
Fax: 02 31 / 42 57 99 65
E-Mail: anmeldung(at)skf-hoerde.de

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerJugend in Arbeit plus (JiA plus)Schuldnerberatung SKM
Allgem. SozialberatungBüro für soziale FragenJugendmigrationsdienst (JMD)Schulsozialarbeit IN VIA
Ambulante ErziehungshilfeBvB rehaspezifischJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SkF Dortmund
Angebote für SeniorInnenBvB StandardKindertagespflegeSchulsozialarbeit SKM
Arbeitsgelegenheiten (AGH)ErziehungsberatungKOBER ProstituiertenberatungSchwangerschaftsberatung
BabylotsinFamilienhebammeLebensladenStadtteilbüro Hörde
Bahnhofsmission (BM)FrauenprojekteMädchenschutzstelleStromspar-Check Kommunal
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienMännerberatungVormundschaften (SkF Hörde)
Beratung für AlleinerziehendeFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ)MehrgenerationenhausVormundschaften (SkF)
Beratungsstelle Jugend/BerufFrühe HilfenPatenprojekt[U25] Suizidprävention
Betreuungsverein SkF DOHaushalts- & BudgetberatungRechtliche Kurzberatung 
Betreuungsverein SKMInfo-Service St. JosephSchuldenprävention 
BISS - Beratung f. BetreuerJMD Respekt CoachesSchuldnerberatung SkF Hörde