Fotoleistes KSD

06.02.2018

Raus aus der Rentenfalle - Frauen, es geht um euer Geld!

Am 16.03.2018 beteiligen sich die Katholischen Sozialen Dienste am diesjährigen "Equal Pay Day". Zur Veranstaltung in der Dortmunder Innenstadt wird herzlich eingeladen.

Anlässlich des diesjährigen "Equal Pay Day" beteiligen sich die Katholischen Sozialen Dienste auch in diesem Jahr wieder an der Aktion. Um 15.30 Uhr machen die Mitarbeiterinnen der KSD zusammen mit vielen anderen Frauen im Rahmen der Veranstaltung auf die Problematik der Altersarmut aufmerksam. Bedingt durch den geringen Verdienst und die damit geringausfallende Rente sind immer noch zahlreiche Frauen von Altersarmut betroffen. Die Aktion startet mit einem Marsch durch die Dortmunder Innenstadt und endet mit einem großen Fest.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.equalpayday.dortmund.de

Alle Frauen sind herzlich eingeladen.



Kontakt

IN VIA Dortmund e.V.
Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Tel: 02 31 / 1 84 81 38
Fax: 02 31 / 1 84 81 40
E-Mail: t.gerding(at)invia-dortmund.de

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SkF Hörde
Allgem. SozialberatungBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SKM
Ambulante ErziehungshilfeBüro für soziale FragenJugend in Arbeit plusSchulsozialarbeit IN VIA
Angebote für SeniorInnenBvB rehaspezifischJugendmigrationsdienstSchulsozialarbeit SkF Dortmund
ArbeitsgelegenheitenBvB StandardJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SKM
BabylotsinErziehungsberatungKindertagespflegeSchwangerschaftsberatung
BahnhofsmissionFamilienhebammeKOBER ProstituiertenberatungStadtteilbüro Hörde
Beratung für AlleinerziehendeFrauenprojekteMehrgenerationenhausStromspar-Check Kommunal
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienPatenprojektVormundschaften (SkF Hörde)
Beratungsstelle Jugend/BerufFreiwilliges Soziales JahrProjekt „AKTIV“Vormundschaften (SkF)
Betreuungsverein SkF DOFrühe HilfenRechtliche Kurzberatung[U25] Suizidprävention
Betreuungsverein SKMHaushalts- & BudgetberatungSchuldenprävention