Zum Hauptinhalt springen

Suche

389 Treffer:
„Wir empowern Frauen!“  
Frauen mit Migrationsgeschichte wollen unsere Gesellschaft mitgestalten! „Wir empowern Frauen!“  
„Wir sind Teil der Gesellschaft“  
IN VIA Dortmund e.V. beteiligt sich am bundesweiten Aktionstag zusammen.wachsen „Wir sind Teil der Gesellschaft“  
„Wunschbaum-Aktion“ in der Vorweihnachtszeit  
SkF Hörde beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der weihnachtlichen Aktion des Karstadt-Warenhauses Dortmund. „Wunschbaum-Aktion“ in der Vorweihnachtszeit  
[U25] Dortmund erhält den Heinrich-Schmitz-Preis  
Die Jury würdigt besonders das herausragende freiwillige und soziale Engagement der Peer-Beraterinnen und Berater. [U25] Dortmund erhält den Heinrich-Schmitz-Preis  
[U25] Dortmund goes to school  
[U25] Dortmund startet mit dem Suizidpräventionsprogramm [AUSWEG]LOS. [U25] Dortmund goes to school  
[U25] Dortmund sucht Verstärkung  
Die Online-Suizidprävention [U25] Dortmund sucht wieder neue Peerberater*innen. [U25] Dortmund sucht Verstärkung  
[U25] für den Deutschen Bürgerpreis 2017 nominiert  
Das Team der Online-Suizidprävention setzte sich damit gegen rund 1400 Mitbewerber-Projekte durch. [U25] für den Deutschen Bürgerpreis 2017 nominiert  
[U25] für Deutschen Engagementpreis 2018 nominiert  
Das Team der Dortmunder Online Suizidprävention freut sich über die Nominierung für den deutschen Dachpreis für freiwilliges Engagement. [U25] für Deutschen Engagementpreis 2018 nominiert  
[U25] in Berlin mit Bundespreis von startsocial ausgezeichnet  
Bundeskanzlerin Angela Merkel überreicht dem Dortmunder Projekt [U25] Online-Suizidprävention am heutigen Mittwoch die Auszeichnung. [U25] in Berlin mit Bundespreis von startsocial ausgezeichnet  
[U25] Online-Suizidprävention erhält Heinrich-Schmitz-Preis  
Die jungen Beraterinnen und Berater wurden für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement geehrt. [U25] Online-Suizidprävention erhält Heinrich-Schmitz-Preis  
[U25] Online-Suizidprävention: Fünfte Ausbildungsgruppe der Peerberaterinnen und Berater gestartet  
Standort Dortmund erhält zudem eine großzügige Spende der Stiftung ProFiliis zur Förderung von Kindern und Jugendlichen. [U25] Online-Suizidprävention: Fünfte Ausbildungsgruppe der Peerberaterinnen und Berater gestartet  
[U25] Online-Suizidprävention: Standort Dortmund vollständig aufgebaut  
Mit der abgeschlossenen Ausbildung der dritten Peer-Gruppe umfasst das Dortmunder Online- Beratungsangebot 33 Peers, die sich um hilfesuchende Jugendliche kümmern. [U25] Online-Suizidprävention: Standort Dortmund vollständig aufgebaut  
#HandinHand4EU  
SkF Hörde e.V. beteiligt sich an der Fotoaktion zur Menschenkette für die EU. #HandinHand4EU  
#Young Digitals Dortmund: IN VIA startet berufsbezogene Angebote zu Ausbildung und Arbeitswelt 4.0  
Mit aktuellen berufsbezogenen Seminaren und Veranstaltungen bietet IN VIA Dortmund Jugendlichen ab sofort die Möglichkeit, sich auf die Ausbildung und Arbeitswelt 4.0 vorzubereiten. Das Projekt läuft… #Young Digitals Dortmund: IN VIA startet berufsbezogene Angebote zu Ausbildung und Arbeitswelt 4.0  
10.000 Euro für ‚Dortmunder Kinder in Not‘  
Schwimmkurs für Flüchtlinge zählt zu den geförderten Projekten. 10.000 Euro für ‚Dortmunder Kinder in Not‘  
100 Jahre Frauenwahlrecht  
Am 19. Januar vor 100 Jahren zogen die ersten 37 Frauen in das Parlament ein. Unter ihnen die Gründerin des SkF, Agnes Neuhaus. 100 Jahre Frauenwahlrecht  
1000 Euro gespendet  
Der SkF Hörde hat für die Projekte "Freiraum" und "Präventive Gesundheitsberatung" eine Spende erhalten. 1000 Euro gespendet  
14. Welttag der Suizidprävention  
Die Peers von [U25] Dortmund reisten nach Berlin und wirkten tatkräftig mit. 14. Welttag der Suizidprävention  
Suchergebnisse 41 bis 60 von 389